Sonntag, 17. Mai 2020

Schwanentod


https://fiona-limar.de/sample-page/#schwaene
"Der Tod der schwarzen Schwäne"
von Fiona Limar
Der 3. Teil der Brandenburg-Krimis von Fiona Limar:

Das Team um Kriminalhauptkommissarin Marie Liebig hat sich noch nicht vollständig von seinem letzten Fall erholt, als es zu einem neuen Tatort gerufen wird. Eine junge Frau, die dem Aussehen nach der Gothic-Szene angehört, ist mit einigen Bissen am Hals getötet worden, deren Wundränder seltsam ausgefranst aussehen. Doch wer oder was hat ihr das angetan? Ein seltsamer Fall, der viele Fragen aufwirft. Darum bietet sich Marie Liebig nach dem Auffinden eines weiteren Opfers als Lockvogel an und gerät bald selbst in Fänge des Täters hinein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung & Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://krimines-buecherblog.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.