Sonntag, 18. Oktober 2020

Die Stimme

Ein erschreckend realer und sehr brisanter Thriller 

Die Journalistin Jo Ferguson ist nach der Scheidung von ihrem Ehemann Simon zu einer Freundin gezogen, die in dem noblen Londoner Stadtteil Camden wohnt. Dort versucht sie sich, mit dem Schreiben von Artikeln und Drehbüchern über Wasser zu halten. Doch anstatt in Ruhe ihren Tätigkeiten nachzugehen, wird sie immer wieder durch merkwürdige Bemerkungen und ernsthafte Anschuldigungen der digitalen Home Assistentin Electra gestört. Mit dem Wissen über ihr schlimmstes Geheimnis und der Drohung sie an die Polizei zu verraten, versucht Electra sie in den Selbstmord zu treiben. Ein Vorhaben, das schon bald Früchte trägt. Denn entgegen besseren Wissens glaubt Jo genauso psychisch krank, wie ihr verstorbener Vater zu sein.

Sonntag, 11. Oktober 2020

Das moderne Rotkäppchen

Familiengeschichten von Wladimir Kaminer:

Den Rechner abstürzen zu lassen, damit die Großmutter Besuch von den Enkeln bekommt, ist laut Wladimir Kaminer eine wunderbare Idee. Damit kennt sich die Jugend aus und schon bald schnell herbei, um der mit diesen Dingen überforderte Generation hilfreich zur Seite zu stehen. Auch ihr altes Handy opfern sie gern, damit die Großmutter endlich mit ihren Freundinnen kommunizieren kann. Dass sie damit ihren Vater zum Elternteil seiner eigenen Mutter machen, haben sie zu keiner Zeit geahnt. Denn die einst aktivierte Kindersicherung fragt nun regelmäßig bei ihm an, ob die Großmutter ein neu entdecktes Spiel spielen darf. Ein amüsanter Nebeneffekt, wenn das einst vergebene Passwort vergessen ist und die Großmutter eine neue Welt für sich entdeckt.

Samstag, 10. Oktober 2020

Ein unklarer Todesfall

Hulda 
Hermannsdóttir auf dem Höhepunkt ihrer Karriere:

Die vier Freunde Benedikt, Alexandra, Klara und Drag haben sich seit dem Tod ihres fünften Cliquenmitgliedes nicht mehr gesehen. Jeder ist seinen eigenen Weg gegangen, hat eine Familie gegründet, Karriere gemacht oder einfach nur ein ruhiges Leben geführt. Nun aber jährt sich der verhängnisvolle Tag zum zehnten Mal und sie finden sich erneut zusammen, um bei einem Wochenendausflug in alten Erinnerungen zu schwelgen. Doch die einsame Insel wird zur Todesfalle für einen von ihnen und nur drei der Freund kehren wieder nach Hause zurück. Ein Fall, den die isländische Kommissarin Hulda Hermannsdóttir übernimmt und schon bald tief in die Vergangenheit eintauchen muss.

Mittwoch, 30. September 2020

Der Schattenmörder

Blutige Handabdrücke überall, an der Wand, auf dem Fußboden und den Kartons. Paul Adams, der nach 25 Jahren Abwesenheit das Haus seiner im Sterben liegenden Mutter betritt, ist geschockt. Was ist hier nur geschehen und wer ist verantwortlich dafür, dass der Dachboden des Hauses so zugerichtet worden ist? Eine Erklärung findet er nicht. Dafür taucht er noch einmal in die schrecklichen Ereignisse der Vergangenheit ein, in eine Zeit, als seine Freundin Jenny ermordet wurde und sein Freund Charlie spurlos verschwand. Und plötzlich glaubt Paul beobachtet zu werden. Jemand folgt ihm in der Stadt und er ist sich nicht sicher, ob es vielleicht Jennys Mörder ist.

Samstag, 26. September 2020

Inside Crime

Können Sie einen Mord aufklären? 


Ein tolles „inside crime“ - Paket vom Cocolino Verlag ist bei mir angekommen. Es handelt sich um die erste von sechs Spieleboxen, mit denen ein spannender Kriminalfall gelöst werden kann. Jede Menge Hinweise, Berichte und Artikel sind enthalten, wie auch ein Notizblock, eine Karte und Untersuchungsmaterialien, die mich gewiss eine Zeit lang beschäftigen werden. 

Mord im Kloster

Konny und Kriemhildes vierter Fall:

Konny ist wieder einmal unsterblich verliebt. Diesmal ist es ein blauäugiger Priester, dessen Wimpern atemberaubend sind und der mit seiner sonoren Stimme unzählige Schmetterlinge in ihrem Bauch tanzen lässt. Doch bevor Konny ihn richtig kennenlernen kann, ist er tot und lässt eine merkwürdige SMS zurück. Man hat ihn ermordet, schreibt er aus dem Grab und bittet sie darum, seinem Mörder auf die Schliche zu kommen. Das lässt sich die versierte Schnüffelschwester nicht zwei Mal sagen und nistet sich kurzerhand gemeinsam mit Herrn Hirsch, ihrer Schwester Kriemhild und dem Nacktkater Amenhotep im Kloster ein. Und schon bald stolpern sie über einige verdächtige Personen, finden im Kellergewölbe ein Skelett und kommen einem gefährlichen Verbrecher viel zu nah.

Samstag, 19. September 2020

Jigsaw Man

Jigsaw Man
Blutig und spannend. Inspector Anjelica Henley ermittelt:

Überall in London tauchen plötzlich Leichenteile auf. Mal sind es zwei abgetrennte Arme, die ein Spaziergänger findet. Dann wiederum stolpert eine Archäologiestudentin über einen kopflosen Torso. Und immer wurde in die Haut der Ermordeten ein Halbmond und ein Kreuz geritzt. Ein Symbol, das auf den berüchtigten Serienmörder Peter Olivier hinweist, der unter dem Namen Jig Saw Man bekannt geworden ist. Doch dieser kann die Morde nicht begangen haben, da er im Hochsicherheitsgefängnis hinter Gittern sitzt. Das Team der Londoner Serial Crimes Unit nimmt die Ermittlungen auf und wieder ist es Detective Inspector Anjelica Henley, die sich mit dem manipulativen Psychopathen auseinandersetzen muss, obwohl sie bei der letzten Jagd nach ihm ein schweres Trauma erlitten hat.

Sonntag, 13. September 2020

Das Mörderspiel

Das Spiel - Es geht um dein Leben
Ein Spiel auf Leben und Tod: 

Sie sind gebrandmarkt durch ein UV-Tattoo und wissen es nicht. Sie sind die Beute in einem mörderischen Spiel, das im Darknet einen gigantischen Jackpot verspricht. Doch bevor der Gewinner die Marge einstreichen kann, muss er die Opfer jagen und so zurichten, wie es das unsichtbare Skorpion-Tattoo auf ihren Körpern besagt. Und schon bald nimmt eine Serie von grausamen Morden ihren Lauf, die mit dem Tod einer Joggerin beginnt und immer größere Kreise zieht. Ein Fall für Europol und seine Ermittlerin Inga Björk, die nach dem unfassbaren Tod ihrer Kollegin den Spezialeinsatzbeamten Christian Brand an die Seite gestellt bekommt. Nach anfänglichen Reibereien ziehen sie an einem Strang und kämpfen unter Einsatz ihres Lebens darum, den Drahtzieher des hochgefährlichen Mörderspiels zu stellen.

Freitag, 4. September 2020

Die Nachbarin

Ein subtiler Psychothriller, der menschliche Verhaltensweisen an den Pranger stellt:

Die Journalistin Lexie hat ihren Job in einer Zeitungsredaktion an den Nagel gehängt, um mehr Zeit für ihren größten Wunsches zu haben. Denn sie hofft, bald schwanger zu werden und ihr Freund Tom unterstützt sie dabei. Doch egal, wie sehr sie sich auch bemühen. Es klappt es einfach nicht. Dafür aber hört Lexie nun jeden Tag, wie ihre erfolgreiche Nachbarin Harriet ein Musicalsong nach dem anderen komponiert. Wie sie wilde Partys feiert und ein Leben führt, das beneidenswert ist. Eine prekäre Situation. Denn Harriet wiederum ist eifersüchtig auf die Lexie, weil diese mit Tom einen Partner hat, der perfekt und begehrenswert ist. Vom einstigen Verlobten verlassen, stellt sich Harriet vor, wie es wäre, mit dem Mann ihrer Nachbarin glücklich zu sein.