Donnerstag, 19. April 2018

Meine Wochenration

Letzten Sonnabend habe ich mir meine Wochenration zusammengestellt und es inzwischen geschafft, die drei Bücher zu lesen. Kein Wunder. Denn das Wetter war in den letzten beiden Tagen so fantastisch, dass ich gleich nach der Arbeit mit einem Kaffee und einem Buch auf die Terrasse gegangen bin. Und das, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Schließlich braucht der Körper die ersten Sonnenstrahlen ganz besonders und meinem SUB gefällt das sommerliche Lesevergnügen auch sehr gut. Er hatte das Glück heute Abend um ein zusätzliches Buch erleichtert zu werden und macht so die längst nötige Frühlingsdiät. Ein Hoch also auf die Sonne und die vielen schönen Geschichten, die uns den Tag verschönen. 

Die Links zu den Rezensionen für die drei Bücher, die mich in dieser Woche gut unterhalten haben, findet ihr in den nächsten Tagen unter diesem Post.

Kommentare:

  1. Hallo Krimine!

    Da bin ich schon gespannt auf deine Rezis! Ich lese gar nicht so ungerne Krimis, wenn sie nicht zu brutal sind. Ich mag es nicht, wenn ein Mord zu sehr ausgeschmückt wird. Deshalb gefallen mir wohl auch die klassischen Detektivromane auch so gut, wo man einfach nur schön miträtseln kann.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rubine,

    deshalb bist du also ein Fan von Agatha Christie. Bei meiner Wochenauswahl sieht es dann nicht so gut für dich aus. Da könnte ich nur "Nicht ein Wort empfehlen". Am besten bist du allerdings mit britischen Krimis beraten. Die passen gut in dein Beuteschema.

    Ich wünsche dir ein sonniges und lesereiches Wochenende.
    Liebe Grüße, Thea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau, britische Krimis hört sich gut an. Ich liebe z.B. auch Flavia de Luce, Inspector Jury und die Krimis von Dorothy Sayers. 😀

      Also, wenn dir in dieser Richtung mal was über den Weg läuft, dann würde ich mich total über einen Tipp von dir freuen.

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
      Rubine

      Löschen

Mit Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung & Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://krimines-buecherblog.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.