Dienstag, 27. September 2016

Ein schrecklicher Verdacht

"Zeit zum Sterben"
Zwei Teenager verschwinden, eine Leiche taucht auf und ein Familienvater wird verdächtig, dafür verantwortlich zu sein. Der neue Fall für den eigenwilligen Londoner Inspektor Tom Thorne hat es in sich. Denn anstatt seinen Urlaub unter der Sonne des Südens zu verbringen, folgt er seiner Lebensgefährtin Helen in ihre Heimat, um einem Verbrecher auf die Schliche zu kommen. Dass ihm dabei ein lang gehütetes Geheimnis von Helen dabei hilft, einen Mord zu vereiteln, hat er nicht geahnt. Auch nicht, dass die Vorlieben eines befreundeten Pathologen der Schlüssel zur endgültigen Klärung der Identität des Täters sind. Ein Thriller, der unter die Haut geht und wunderbar fesselnd ist.

Meine Meinung zum Buch findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen