Sonntag, 13. August 2017

Die Tochter eines Psychopathen

"Die Moortochter" von Karen Dionne
Helena Petrier ist die Tochter eines Psychopathen. Sie ist gemeinsam mit ihrer entführten Mutter und ihrem Peiniger, der ihr Vater ist, in der Wildnis groß geworden. Doch als Teenager erfährt sie die ganze Wahrheit und sorgt dafür, dass ihr Vater für seine Tat büßen muss und ins Gefängnis kommt. Allerdings gelingt ihm nach 15 Jahren die Flucht und wieder ist es Helena, die dafür sorgen will, dass er nicht ungeschoren davonkommt. Sie folgt ihm ins Moor, wo sie ihn aufzuspüren versucht. Ein Debüt-Thriller, der zwar einige Mankos hat, aber emotional unheimlich nahegeht.

Meine vollständige Meinung zum Buch findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen