Samstag, 4. Februar 2017

Humorvoller Whodunit-Krimi

"Der Bulle von der Schlei"
von Bengt Thomas Jörnsson
Morde, Intrigen und skurrile Gestalten und mittendrin die Dreharbeiten zu einer neuen TV-Produktion bestimmen den neuen Kriminalroman von Bengt Thomas Jörnsson. Ein Lesevergnügen, das ausnehmend gut unterhält und vor allem für alle Fans regionaler Krimis bestens geeignet ist. Denn obwohl hier der Spaß einen nicht unerheblichen Platz einnimmt, geht es ordentlich zur Sache. Da wird gemordet und entführt, gelogen und betrogen, ermittelt und recherchiert. Ein Krimi, der mit viel Atmosphäre in Erscheinung tritt und dazu auch noch spannend ist.

Meine Meinung zum Buch findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen