Mittwoch, 28. Dezember 2016

Ein Dorf voller Geheimnisse

"Aschenkind" von Sofie Rathjes
Gleich ein ganzes Dorf voller Geheimnisse findet der Leser in dem Kriminalroman "Aschenkind" vor, in dem es nicht nur um ein totes Mädchen und eine neue Lehrerin geht, sondern noch um einiges mehr. Denn hinter den Fassaden einer eingeschworenen Gemeinschaft geschehen vor aller Augen versteckt grausame Dinge und niemand traut sich, sie beim Namen zu nennen. Ein Kriminalroman, der seine Leser in ein Leben auf dem Land eintauchen lässt, das ungewöhnlich frevlerisch vonstattengeht.


Meine Meinung zum Buch findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen