Sonntag, 4. September 2016

Ein Spiel um Leben und Tod

"Schwanentod" von C. Bomann
Es ist ein perfides Spiel, das ein Unbekannter mit der siebzehnjährigen Cora treibt und das nicht zum ersten Mal. Denn bereits vor einiger Zeit hatte er schon einmal von ihr verlangt, einem mysteriösen Verbrechen nachzugehen und sie damit in Lebensgefahr gebracht. Nun schickt er erneut Drohmails an sie, behauptet ihren Freund zu töten und verlangt, dass sie den Mörder einer toten Primaballerina ausfindig macht. Doch wer ist der Unbekannte, der sich selbst Ratgeber nennt und alle Fäden in der Hand zu halten scheint? Ist er nur ein Psychopath, der sich an der Angst anderer weidet oder gar ein Gegner, der überaus gefährlich ist?

Meine Meinung zum Buch findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen