Freitag, 22. April 2016

Ein mysteröser Fall in den Schottischen Highlands


Eine deutsche Touristin verscheindet spurlos. Ihr Ehemann meldet sie als vermisst. Der zuständige Detektiv steht vor unzähligen Rästelen und verhängnisvolle Informationen tauchen aus der Vergangenheit auf. Ein Psychothriller, der mit einer tollen Atmosphäre punkten kann, in Sachen Spannung und Glaubwürdigkeit aber einige Mängel besitzt. Trotzdem versteht er es, kurzweilig und mit einer seltsamen Stimmung gut zu unterhalten und ist deshalb für Liebhaber abgründiger Geschichten auf jeden Fall lesenswert.

Meine Meinung zum Buch findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen